Unsere Vitalisten berichten...

November 21, 2018

... über Ihre Arbeit. Und wir freuen uns über das neue Video:

 

Es wurde allerhöchste Zeit, nach knapp zwei Jahren das erste "Interview" zu ersetzen. Was ist anders? Direkt ins Auge fällt: die einheitliche Kleidung. Und auch für das Ohr ist etwas Neues dabei: Nach so vielen gemeinsamen Stunden haben die Aussagen einfach mehr Substanz. Beim Alten bleibt sicherlich die authentische Freude und die Tatsache: Es gibt kein Drehbuch.

 

 

Ist in der Intensivpflege nun alles super?

 

 

Natürlich nicht :-) Wie überall gibt es auch in der Pflege "solche und solche" Tage. Und auch als Vitalist ist keine Kollegin und kein Kollege davor geschützt, dass es mal stürmischer wird. Mit aber genau diesem Wissen arbeiten wir täglich daran, so zu pflegen und so zusammen zu arbeiten, dass wir das Gute nach vorne bringen. Dadurch fördern wir Lebens- und auch Arbeitszeitqualität. Für unsere Klienten - und auch für uns insgesamt. 

 

 

Was ist der Sinn des Videos?

 

 

Nicht nur in der aktuellen Debatte wird Pflege häufig als unterbezahlt, stressig und unattraktiv dargestellt. Auch wenn es für pflegerische Tätigkeiten nie genug Gehalt geben wird - es gibt auch die schönen Seiten des Berufes. Und es gibt auch die tollen Kollegen, mit denen wir gerne zusammenarbeiten. Und: Es gibt auch Unternehmen, die alle Energie daran setzen, für alle Beteiligten das Maximum herauszuholen.

 

Wir denken, das darf auch mal gesagt werden. Daneben ersetzt der Film auf unserer Vorstellungsseite ab sofort das etwas betagte, erste Video: https://www.vip-vitalisten.de/wer-wir-sind 

 

Na dann: Film ab.

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Aktuelle Einträge
Please reload

Archiv
Please reload

Schlagwörter
Please reload

Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square