Wir pflegen!

Als Intensivpflegedienst mit einer besonderen Verantwortung. Leidenschaftlich.

Was ist eigentlich Intensivpflege?

24/7 - spezielle Pflege

Intensivpflege ist eine Leistung der Krankenpflege, die ärztlich verordnet wird. Sie wird erforderlich, wenn besondere Erkrankungen die permanente Anwesenheit einer Pflegefachkraft in der eigenen Häuslichkeit erfordern.

 

Die speziell aus- und weitergebildeten Fachkräfte führen die spezielle Krankenbeobachtung durch und intervenieren in Krisensituationen. 

Intensivpflege wird besonder bei konkreten Erkrankungen erforderlich wie bestimmten Muskelerkrankungen oder einer einer Beatmung. Zu den Krankheitsbildern zählen vor Allem COPD, ALS, Muskeldystrophie, Hypoxischer Hirnschaden (Wachkoma) oder besondere Querschnittslähmungen. Die meisten Klienten verfügen über ein Tracheostoma, also einen Luftröhrenschnitt, viele von Ihnen sind beatmet. Allein durch die Intensivpflege ist ein Leben im eigenen Zuhause dauerhaft möglich.

Konkrete Tätigkeiten

In der genehmigten Intensivpflege führen die kompetenten Fachkräfte die spezielle Krankenbeobachtung durch. Sie kümmern sich um die medizinischen Geräte wie das Beatmungs- oder auch das Absauggerät. Tracheotomierte Klienten müssen regelmäßig "abgesaugt" werden. Das bedeutet, dass das Sekret in der Luftröhre entfernt werden muss, dass ohne Luftröhrenschnitt selbständig abgehustet werden würde.

In der Regel übernehmen die Fachkräfte, die ohnehin vor Ort sind, gleichzeitig auch die Grund- und Behandlungspflege. Sie ist abhängig vom festgestellten Pflegegrad und den Vorstellungen der Klienten und Angehörigen.

In Absprache mit allen Beteiligten steuern die Pflegekräfte auch die ärztliche Kommunikation, das vielfältige Bestellwesen und koordinieren ergänzende Therapien, wie Logopädie.

Wie kommen Sie zu uns?

Wenn Sie oder Angehörige Intensivpflege in Anspruch nehmen wollen, nehmen Sie gerne rechtzeitig Kontakt mit uns auf.

Die Intensivpflege ist in der Regel für Betroffene kostenfrei. Die Kosten werden durch die Kranken- und Pflegeversicherung im erforderlichen Umfang getragen. In transparenter Absprache mit Ihnen kümmern wir uns um die erforderlichen Absprachen mit den Kostenträgern.

Wir unterstützen Sie in allen Schritten. Dazu gehört vor Allem der schwierige Teil der Ersteinrichtung des Settings für die Intensivpflege zu Hause. Neben den Absprachen mit den Kostenträgern stehen wir Ihnen bei der Wahl der Zulieferer und Provider, der Absprachen mit Haus- und Fachärzten mit unserer langen Erfahrung gerne zur Seite.

Gerne führen wir ein unverbindliches Gespräch mit Ihnen. Kontaktieren Sie uns.

Unsere Doku | Wie wir arbeiten

Zum Pflegeprozess gehört eine ausgezeichnete Dokumentation. Alles im Blick behalten, richtig planen und gute Pflege setzen eine hervorragende Transparenz voraus. Sehen Sie sich gerne unseren Minifilm dazu an.

Neben unserer Doku nennen wir Ihnen 10 gute Gründe für eine Zusammenarbeit mit uns. Schauen Sie selbst.

Unsere Akademie | Wie wir arbeiten

Unsere Arbeit erfordert viel Kompetenz. Deshalb bilden wir. Wir konzeptionieren und führen Bildungsangebote durch. Workshops, Seminare und E-Learning Lösungen; in den Bereichen der fachlichen, methodischen und sozialen Kompetenzen.